Donnerstag, 13. März 2014

Keep it simple (W2P)

Es hat mich einiges an Zeit (und Nerven) gekostet, aber schlussendlich ist es doch fertig geworden: Das Week on 2 Pages Layout im Keep it Simple Design. Und wie schon die vorigen Kalendereinlagen sind auch diese als free printables für den Filofax Personal (Compact sollte auch passen) erhältlich.

Die Anordnung der Seiten "muss so", damit doppelseitig gedruckt werden kann und die richtige Wochenhälfte auf der richtigen Rückseite landet. Damit man immer vollständige Wochen zur Ansicht hat, sind zwei leere Seiten dabei (für die erste und die letzte Seite).

2014 W2P Personal
Die einzelnen Tage sind alle gleich groß, deswegen blieb noch Platz für ein "Wochenkästchen", das nur mit der Kalenderwoche beschriftet wurde. Die Kalenderwoche ist etwas größer und durch eine doppelte Linie abgetrennt.

Die Wochentage sind nur als Kürzel aufgeführt, damit mehr Platz für die eigenen Einträge bleibt. Alle Daten wurden an den äußeren Rand gerückt, um sie schneller auffindbar zu machen.

Eine Randmarkierung ist nicht enthalten; es wurden nur Schnittmarkierungen in der Mitte und an den Ecken gesetzt. So könnt Ihr bei Bedarf noch ein paar Millimeter dazugeben.

Viel Spaß mit den neuen Kalendereinlagen (2014 W2P Personal)!

Kommentare:

  1. Hallo Mona,

    zu allererst, deine Inserts sind wunderbar! Meine Frage: Wäre es auch auch möglich, das Notizenfeld ganz wegzulassen? Also linke Seite Mo-Mittw., rechte Seite Do. und Freitag und Wochenende halt schmaler? Habe es selbst schon sooooo oft und lang probiert, bekomme es aber nicht hin. :(
    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,

      das ist gar kein Problem, da ja die Seitenaufteilung schon gepasst hat. Ich habe die Woche einfach nach oben gesetzt und die Einteilung etwas verschoben. Hier das Ergebnis: http://staubwedel.blogspot.de/2014/04/keep-it-simple-personal-w2p-ohne.html

      Viel Spaß damit :-)

      LG,
      Mona

      Löschen